help_outline download arrow_right bar-graph square-empty square-check france india italy mexico spain united-kingdom canada united-states germany checked facebook sort

Keywords

Sorting by:
Sorting by:
Search Volume

Frequent Words

Relevant Products 0 found

Tell others about Sonar

 
Subscribe for Sellics newsletter
Sending Request...
Download-Link sent!
Error!

Sonar – Kostenloses Amazon Keyword-Tool

Amazon Keyword-Recherche-Tool, mit dem Amazon-Verkäufer, -Anbieter und -Agenturen alle relevanten Keywords für ihr Geschäft finden, die Sichtbarkeit ihrer Produktanzeige erhöhen und die Amazon-SEO verbessern können.

ÜBER 180 MILLIONEN KEYWORDS

Erstellt von echten Amazon Käufern in mehreren Sprachen

ASIN Rückwärtssuche

Unser Amazon Keyword-Tool kann die Keywords von Wettbewerbern ermitteln und verfolgen

EINFACH Loslegen

100% kostenlose Sonar-Version verfügbar – Keine Anmeldung erforderlich

Wie funktioniert das Sonar Keyword-Tool?

Sonar ist eine ständig aktualisierte Datenbank mit Produkt- / Keyword-Kombinationen von Amazon sowie dem Keyword-Tool.

Das Tool enthält nur Keywords, für die die ASIN zum Zeitpunkt der letzten Datenbankaktualisierung auf der ersten Seite der Amazon-Suchergebnisse steht. Wenn ein Produkt relativ neu ist und/oder kein gutes Ranking aufweist, ist es möglicherweise noch nicht in Sonar enthalten.

Die Keyword-Datenbank enthält Suchanfragen in allen Produktkategorien, die von Kunden bei Amazon eingegeben wurden. Andere Quellen wie Google werden nicht berücksichtigt.

Wie berechnet Sonar das Suchvolumen von Keywords bei Amazon?

Amazon selbst stellt keine Daten zum Keyword-Suchvolumen bereit. Daher haben wir einen Vorhersage-Algorithmus entwickelt, der die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Keywords zusammen mit vielen anderen Schlüsselparametern berechnet.

Das Ergebnis? Unsere Kunden können sich das reale Suchvolumen für jede Suchanfrage in der Sonar-Datenbank anzeigen lassen.

Welche Amazon-Marktplätze deckt Ihr Amazon Keyword-Tool ab?

Sonar ist international für Amazon USA und Amazon EU (DE, UK, FR, ES, IT) erhältlich. Wir planen auch auf die verbleibenden Marktplätze zu expandieren.

Melden Sie sich für den Sellics Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden.


Bevor Sie mit der Keyword-Recherche beginnen…

 
 

Amazon A9-Algorithmus

Der Algorithmus von Amazon rankt Produkte im Allgemeinen in zwei einfachen Schritten:

1. Keywords – Ist mein Produkt überhaupt im Ranking enthalten?

Zunächst ermittelt Amazon, ob Ihr Produkt für einen bestimmten Suchbegriff in den Suchergebnissen angezeigt werden kann. Ihr Eintrag muss alle Keywords aus einer Suchabfrage enthalten, damit er angezeigt wird. Amazon überprüft die Keywords in den folgenden Feldern Ihrer Produktanzeige:

  • Titel
  • Beschreibung
  • Bullet Points (auch als „Highlights“ oder „Eigenschaften“ bezeichnet)
  • Backend-Keywords („Suchbegriffe“ oder „generische Keywords“)

 
2. Leistung – Wie gut ist mein Produktranking?

Im zweiten Schritt ermittelt Amazon die Keyword-spezifische Rankingposition Ihres Produkts. Zu diesem Zweck untersucht Amazon den Leistungsverlauf Ihres Produkts, die Klickrate (CTR), die Conversion-Raten (CR) und den Umsatz. Je besser Ihr Produkt abschneidet, desto besser ist sein Ranking. Aus diesem Grund können Produkttexte und Bilder Ihr Ranking verbessern, indem sie Ihre Leistung verbessern.

Rankingfaktoren bei Amazon

Hier sind einige Faktoren, die Sie bei der Optimierung Ihres Produktrankings berücksichtigen sollten – entweder zur Verbesserung Ihrer Produkt Keywords oder zur Verbesserung der Leistung (CTR, CR, Umsatz):

  • Keywords: Stellen Sie sicher, dass alle relevanten Keywords in Ihrer Produktanzeige enthalten sind, d.h. in den Backend-Keywords, im Titel, in den Bullet Points oder in der Beschreibung
  • Zusätzliche Informationsfelder werden für den Seitenleistenfilter der Amazon-Suche verwendet. Füllen Sie sie aus, damit Ihr Produkt in gefilterten Suchergebnissen angezeigt wird
  • Produkttexte: Erstellen Sie Produkttexte, die viele Keywords enthalten, aber ansprechend und einfach zu lesen sind und in denen die Alleinstellungsmerkmale Ihrer Produkte erläutert werden, damit Kunden eine fundierte Kaufentscheidung treffen können
  • Erstellen Sie professionelle Produktbilder, um verschiedene Aspekte des Produkts in Bezug auf seine Vorteile, den Lebensstil usw. zu veranschaulichen.
  • A+ content: Erzählen Sie die Geschichte Ihres Produkts, Ihrer Produktauswahl und Ihrer Marke auf ansprechendere Weise
  • Verfolgen und verwalten Sie Bewertungen und bieten Sie einen hervorragenden Kundenservice an
  • Variieren Sie die Preise, um zu sehen, was für Ihr Produkt am besten funktioniert

lines

Amazon Listing Optimieren

Nachdem Sie Ihre Zielsuchbegriffe mit dem Sonar Keyword-Tool recherchiert haben, müssen Sie sie zu Ihrem Produkt Listing bei Amazon hinzufügen und dieses optimieren. Konzentrieren Sie sich zunächst auf die Conversion-Optimierung in den auf der Produktseite sichtbaren Feldern:

 

  • Verwenden Sie Ihre Keywords in Titel, Beschreibung und Bullet Points
  • Suchbegriffe im A+ Content werden bei Amazon-Rankings nicht berücksichtigt
  • Alle Felder zählen gleich viel und sind gleich relevant für den Amazon-Algorithmus

 

Fügen Sie Ihre Keywords dann zum Feld „Backend-Keywords“ bei Amazon hinzu (dieses Feld ist auf der Anzeigenseite nicht sichtbar):

 

  • Verwenden Sie nicht mehr als 249 Byte einschließlich Leerzeichen und Interpunktion
  • Sie müssen jedes einzelne Keyword nur einmal verwenden – es sind keine Wiederholungen erforderlich
  • Verwenden Sie das Leerzeichen als Trennzeichen (z.B. „Geldbeutel Leder blau“, nicht „Geldbeutel Leder Geldbeutel blau“).

 

Nachdem Sie die Keyword-Recherche und Listing Optimierung erfolgreich abgeschlossen haben, ist es wichtig zu beobachten, wie sich Ihre Amazon-Rankings im Laufe der Zeit entwickeln. Im Allgemeinen sind Keywords ein entscheidender Faktor für die Sichtbarkeit des Produkts und für die Steigerung des Traffics auf Ihrer Produkt Listing Page. Mit dem Sonar Keyword-Tool für Amazon können Sie alle relevanten Keywords ermitteln, um Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen.

 
 

Keywords in PPC-Kampagnen von Amazon

Das PPC-Modell von Amazon verwendet Keyword- oder ASIN-Targeting, um die Suchanfragen von Käufern mit relevanten Markenanzeigen oder gesponserten Produkten abzugleichen. Eine nicht optimierte Keyword-Strategie birgt finanzielle Risiken. Es kann passieren, dass Sie Geld verschwenden, wenn Sie auf Keywords setzen, die nicht zur Conversion führen.

Das bedeutet, dass die simple Verwendung von Amazon Advertising nicht ausreicht, um den Gewinn oder die Bekanntheit zu steigern.

Sie müssen Ihre Keywords mit der bestmöglichen Effizienz verwenden. Klicken Sie auf die Registerkarte „Keyword Match Type“, um weitere Informationen zu erhalten.

PPC Keyword Recherche

„Suchbegriffe“ beziehen sich auf Suchanfragen, die Käufer im Laufe ihrer Benutzerreise verwenden. „Keywords“ beziehen sich dagegen auf das, worauf Verkäufer in ihren PPC-Kampagnen setzen. Abhängig vom Match Type kann ein Keyword mehrere Suchbegriffe abdecken:

Breites Match: Suchbegriffe enthalten alle Komponenten eines Keywords in beliebiger Reihenfolge
Exakt: Begriffe stimmen Wort für Wort mit dem Keyword überein (gleiche Wortreihenfolge und Komponenten)
Formulierung: Suchbegriffe enthalten alle Komponenten Ihres Keywords in derselben Reihenfolge

Innerhalb einer manuellen Kampagne können Sie die Anzeigenausrichtung verfeinern, indem Sie die optimale Kombination von Match Types finden.

Amazon Keyword Match

Die für Ihr Produkt / Geschäft passende PPC-Keyword-Technik ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie die Werbekosten bei Amazon steuern können. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Faktoren, die die Rentabilität von PPC-Kampagnen beeinflussen können.

Während Sie auf die richtigen Keywords abzielen und diese ständig verbessern, verpassen Sie möglicherweise Einblicke in sinnlos getätigte Werbeaktionen oder Ihr Umsatzpotenzial.

Deshalb haben wir ein weiteres nützliches Tool für Sie entwickelt: Fordern Sie unten einen kostenlosen Bericht an, in dem Ihre Amazon-Performance bewertet wird.

Grader tool
free report

Grade Your Amazon PPC Performance

Get your free customized performance report now

Click Here

Bereit für eine Keyword-Recherche?

Im Vergleich zu anderen Amazon Keyword-Tools wie Merchant Words oder Keyword Inspector bietet Sonar umfassende Funktionen, darunter:

 

SUCHVOLUMEN

Mit unserem Keyword-Tool erhalten Sie das Amazon-Suchvolumen für jedes angezeigte Keyword1

ASIN Rückwärtssuche

Geben Sie die ASIN des Produkts eines Wettbewerbers ein und das Tool stellt Ihnen eine Liste der Keywords zur Verfügung, für die das Produkt rankt

KEYWORD-ÜBERSETZER

Finden Sie Amazon-Keywords in Ihrer Sprache

Zurück zu Sonar

1 — Verfügbar Ende 2020. Kontaktieren Sie uns, um Einzelheiten zu erfahren