UPDATE: Neues Keyword Limit im Seller Central Backend - 250 BYTES Maximum - Sellics

UPDATE: Neues Keyword Limit im Seller Central Backend – 250 BYTES Maximum

UPDATE: Neues Keyword Limit im Seller Central Backend – 250 BYTES Maximum
By Konstantin Pannicke in Amazon SEO & Ranking Amazon Updates Posted

Amazon updates die Regeln für Backend Keywords regelmäßig. Die neusten Updates gibt es in diesem Beitrag, Stand August 2018.

UPDATE: Amazon hat das 250 Zeichen Limit offiziell bestätigt

Am 17./18. August wurde das 250 Zeichen Limit von Amazon über den Bereich “Aktuelle Informationen” in Seller Central bestätigt. Das Statement enthält auch Detailinformationen zur Anwendung des 250 Limits bzw. zur Verwendung der Backend Keywords. Die Informationen im Statement decken sich mit den Regeln zum 250 Zeichen Limit, die wir schon vor längerer Zeit durch Tests ermittelt und hier veröffentlicht hatten. Auch die allgemeinen Hinweise zur Optimierung von Keywords decken sich mit unseren Empfehlungen zur Keywordoptimierung.

Hier das gesamte offizielle Statement von Amazon:
Offizielles Statement von Amazon zum Limit von 250 Zeichen bzw. Byte für Backend Keywords

Die wichtigsten und häufigsten Fragen haben wir nochmal in der folgenden FAQ zusammengefasst:

Was bedeutet das 250 Zeichen bzw. Byte Limit für meine Produkte?

Sobald für ein Produkt mehr als 250 Byte an Keywords eingegeben werden, ignoriert Amazon diese Keywords vollständig. Das heißt, dass das Produkt nicht über die Suche mit diesen Keywords gefunden werden kann.

Worauf bezieht sich der Begriff Suchbegriffe bzw. Backend Keywords?

Die Suchbegriffe sind die Keywords, die unsichtbar für den Kunden beim Produkt hinterlegt werden können. Sie sind auch bekannt unter den Begriffen “Allgemeine Schlüsselwörter” oder “Generic Keywords”.

Für welche Marktplätze gilt dieses Limit?

Das Limit gilt für alle Marktplätze (inkl. alle EU Marktplätze + US Marktplatz) mit den folgenden Ausnahmen: Indien (200 Bytes), Japan (500 Bytes) und China (kein Limit).

Gilt das Limit nur für neue oder auch für bestehende Produkte?

Das Limit gilt sowohl für neue als auch für bestehende Produkte.

Sind es 250 Byte insgesamt oder 250 Byte pro Feld?

Das 250 Zeichen Limit gilt für die Summe über alle Keyword Felder zusammen

Amazon spricht von 250 Byte nicht von 250 Zeichen. Was heißt das?

Die meisten regulären Zeichen (z.B. a-z) zählen genau 1 Byte. Allerdings gibt es einige Zeichen, die als 2 oder mehr Byte zählen (z.B. Umlaute wie “ä”, Buchstaben mit Akzenten wie “é” oder Sonderzeichen wie &. Siehe auch die Beispiele von Amazon im Statement). Werden diese Zeichen verwendet schöpfen sie also den Rahmen von 250 Byte schneller aus als reguläre Zeichen. Leerzeichen und Satzzeichen (z.B. “,” oder “;” werden allerdings nicht bei den 250 Byte mitgezählt.

Ich kann immer noch 1000 Zeichen pro Keywordfeld eingeben. Gilt das Limit auch für mich?

Im Moment können alle Händler noch 1000 Zeichen pro Keywordfeld eingeben. Die meisten Händler haben auch noch 5 Keyword Felder zur Verfügung. Das 250 Byte Limit gilt aber dennoch und unabhängig davon.

Meine Produkte werden immer noch für mehr als 250 Zeichen indexiert. Was sollte ich tun?

Bei Amazon gibt es immer die Möglichkeit, auf Inkonsistenzen zu treffen oder dass Änderungen unterschiedlich schnell in bestimmten Bereichen ausgerollt werden. Da das 250 Byte Limit nun aber auch offiziell von Amazon bestätigt wurde, ist davon auszugehen, dass es letzten Endes für alle Produkte und Händler ausgerollt wird. Händlern, bei denen das 250 Zeichen Limit bisher noch nicht gilt, empfehlen wir deshalb sich auf jeden Fall auf die Änderungen vorzubereiten und ggf. auch proaktiv ihre Keywords anzupassen, um Ranking- und Umsatzeinbrüche zu vermeiden.

Wie kann ich überprüfen, ob meine Backend Keywords (noch) von Amazon berücksichtigt (indexiert) werden?

Der neue Index Check unseres kostenlosen Keyword Recherche Tools Sonar überprüft innerhalb von Sekunden für Sie, ob Sie mit Ihren Backend Keywords noch gefunden werden können.

Sonar Keyword Index Check
Was kann ich unternehmen, wenn meine Backends Suchbegriffe nicht indexiert werden?

Wenn Ihre Backend Keywords nicht mehr indexiert sind, entgeht Ihnen unter Umständen eine Menge relevanter organischer Traffic. Stellen Sie sicher, dass Sie das Limit von 250 Bytes in den Backend Suchbegriffen nicht überschreiten und reduzieren Sie ggf. die Anzahl Ihrer Backend Keywords. Löschen Sie Keywords aus dem Backend, wenn diese bereits im Produkttitel oder den Attributen enthalten sind, da die Wiederholung von Keywords das Ranking nicht verbessert. Wenn Sie eine große Zahl von Keywords aus den Backend Suchbegriffen entfernen müssen, können Sie bei der Auswahl Ihrer relevantesten Keywords auch nach Suchvolumen priorisieren. Nachdem Sie die Suchbegriffe auf unter 250 Bytes reduziert haben, können Sie mithilfe des Sonar Index Check überprüfen ob die Backend Suchbegriffe nun von Amazon indexiert werden.

Marketplace Analytics optimiert Ihre Keywords automatisch auf das neue 250 Byte Limit

Marketplace Analytics bietet Ihnen eine Kopiervorlage für Ihre Seller Central Backend Keywords. In dieser Vorlage werden Ihre relevanten Keywords automatisch für das neue 250 Byte Limit optimiert und formatiert. Marketplace Analytics priorisiert und wählt Ihre Keywords dabei nach Relevanz und Suchvolumen aus, falls mehr als 250 Byte an relevanten Keywords vorhanden sind. Um möglichst viele relevante Keywords effizient zu platzieren, werden dabei außerdem alle doppelten Keywords, die bereits im Produkttitel oder den Attributen enthalten sind, entfernt. Indem Sie die Keywords aus der Vorlage per Kopieren + Einfügen zu Seller Central übertragen können Sie ihre Backend Keywords innerhalb von Sekunden auf das neuen 250 Byte Limit optimieren.

Seller Central Kopiervorlage

Marketplace Analytics Newsletter – Immer auf dem neuesten Stand bleiben

Tragt euch in unseren Newsletter ein, um über alle Neuigkeiten und Updates informiert zu werden und um regelmäßig die wertvollsten Tipps und Strategien für den erfolgreichen Verkauf auf Amazon zu erhalten.

Featured Image in Header designed by Freepik

Sellics jetzt kostenlos testen!

14 Tage kostenlos testen Endet automatisch
Related

Erfolg auf Amazon

Alles, was Sie für maximalen Erfolg auf Amazon brauchen – integriert in einem Tool. Jetzt 14 Tage lang kostenlos testen!