Chinesisches Neujahr 2019 - Worauf Ihr im Jahr des Schweines achten müsst - Sellics

Chinesisches Neujahr 2019 — Worauf Ihr im Jahr des Schweines achten müsst

Chinesisches Neujahr 2019 — Worauf Ihr im Jahr des Schweines achten müsst
By Guest Author in Business Strategie Gastbeitrag Last updated on

Das Chinesische Neujahrsfest (Chinese New Year – CNY) steht vor der Tür.

Im Rahmen der Feierlichkeiten bleiben fast alle chinesischen Büros und Fabriken ab dem 5. Februar geschlossen und öffnen offiziell erst wieder am 20. Februar. Dies hat natürlich immense Auswirkungen auf Amazon FBA-Seller was Beschaffung und Produktion betrifft — aber eben auch die Logistik. In diesem Artikel gehen wir detailliert auf die Auswirkungen von Chinese New Year auf die Logistik ein und zeigen Euch, wie Ihr die üblichen Probleme vermeiden könnt.

Große Einschränkungen auch vor und nach dem Chinese New Year

Stellt Euch auf erhebliche Probleme auch vor und nach den Feierlichkeiten ein. In China gewähren viele Arbeitgeber ihren Angestellten schon vor dem 05. Februar Urlaub, damit sie zu ihrer Familie reisen können. Daher kommt es aufgrund von Personalmangel schon 10-15 Tage vor dem CNY zu erheblichen Beeinträchtigungen in vielen Bereichen.

Doch auch nach 20. Februar machen sich die Auswirkungen noch bemerkbar. Da viele Unternehmen in dieser Zeit auch die Jahresboni auszahlen, kehren nach dem Chinese New Year nur 70% – 80% der Arbeitnehmer an ihren Arbeitsplatz zurück.

Die Lage stabilisiert sich also erst Mitte März wieder.

A bird riding a pig swimming in the sea
In der chinesischen Kultur sind Schweine das Symbol des Reichtums.

Verzögerungen und steigende Frachtkosten in allen Bereichen der Supply Chain

Die Auswirkungen des Personalmangels und der Festlichkeiten machen sich überall bemerkbar.

Um den Chaos zu entgehen, verschiffen große Hersteller Ihre Ware schon möglichst früh, was zu einem deutlich höheren Verschiffungsvolumen vor dem CNY führt. Dazu kommt, dass sperrige Sommerwaren wie Gartenmöbel auch in diesem Zeitraum — jetzt — verschifft werden und das Volumen weiter erhöhen. Die erhöhte Nachfrage lässt die Frachtkosten in die Höhe schnellen.

Die höhere Anzahl an zu verarbeitenden Containern führt vermehrt zu sogenannten “gerollten” Containern, also Container, die wegen Überbuchung nicht auf dem ursprünglichen Schiff verschifft werden. Hier sind wir als Spedition machtlos und können die Verzögerung von etwa einer Woche nicht vermeiden.

Allgemein führt die Kombination aus höherem Volumen und Personalmangel zwangsläufig zu weiteren Verzögerungen und erhöhten Wartezeiten.

Diese Faktoren kann man nicht ändern.

Doch beachtet man die folgenden Tipps, kann man zumindest die Auswirkungen minimieren.

So bereitet Ihr eure Logistik optimal auf das CNY vor

Genaue Planung, um “Out-of-Stock” zu vermeiden

Obwohl das Chaos jedes Jahr stattfindet, überraschen die Auswirkungen selbst alte Logistikhasen immer wieder auf’s Neue.

Für Euch als Amazon FBA-Seller ist es am wichtigsten, dass ihr Euch dem CNY bewusst seid und rechtzeitig im Voraus plant. Denn nichts ist nerviger als im Februar kurz vor dem “Out-of-Stock” zu sein und noch schnell per Luftfracht irgendwie die Produkte in die Amazon-Lager zu bekommen.

Plant also vor allem um den Februar herum sehr konservativ und vergrößert trotz der Lagergebühren Euer Inventar. Die Kosten für das Lager lassen sich übrigens durch die Nutzung eines Zwischenlagers, wie es z.B. FreightHub anbietet, meist recht einfach senken. Dort könnt ihr Eure Ware günstig einlagern und sehr schnell direkt in die Amazon-Lager senden.

Um sicherzustellen, dass Eure Waren China vor dem Chaos verlassen, solltet Ihr zudem schon Anfang Dezember den Transport einleiten.

So umschifft Ihr gängige Probleme

Gerade vor dem CNY versuchen viele Unternehmen ihre Ware möglichst schnell aus dem Land zu bekommen. Daher sind vor allem die Schiffe mit schnelleren Transitzeiten meist überbucht, was zu gerollten Containern führt.

Dem könnt Ihr etwas vorbeugen, wenn Ihr Optionen mit einer längeren Transitzeit bucht und bei Sendungen von mehreren Containern diese auf mehrere Frachtbriefe (Bills of Lading) aufteilt. Die Reeder rollen Sendungen nur anhand des Frachtbriefes — durch die Aufteilung auf mehrere Frachtbriefe erhöht ihr die Wahrscheinlichkeit, dass zumindest einige Eurer Waren nicht gerollt werden.

Obwohl der Incoterm grundsätzlich keinen direkten Einfluss auf die Liefergeschwindigkeit Eurer Sendung hat, könnt ihr euch durch den Incoterm FOB (Free on Board) etwas Zeit sparen. In diesem Fall kümmert sich Euer Lieferant um den Transport Eurer Waren in den Abfahrtshafen. Meist haben Lieferanten gute Beziehungen zu lokalen Transportunternehmen und können so trotz knapp werdender Kapazitäten einen schnellen Transport gewährleisten.

Um auf der sicheren Seite zu sein, sollte Eure Ware schon 7 – 10 Tage vor dem geplanten Verladedatum im Hafen eintreffen.

Nutzung von Bahn- oder Luftfracht, um Ware rechtzeitig zu erhalten

Obwohl die Seefracht die günstigste Variante ist, kann es sinnvoll sein, auch Bahn- oder Luftfracht in Betracht zu ziehen.

Während der Transport über die Weltmeere ungefähr 30 Tage von China nach Deutschland dauert, beträgt die Bahnfracht etwa 18 Tage und die Luftfracht sogar nur grob 2 Tage.

Die höhere Geschwindigkeit kostet natürlich auch mehr — vor allem da auch diese Preise rund um das CNY steigen:
Im August 2017 kostet ein Kilogramm Luftfracht von Hong Kong nach Europa etwa 2,20 USD. Im Dezember stieg der Preis um 40% auf 3,10 USD und lag auch im März 2018 noch bei 2,45 USD.

Weitere Informationen über die Vor- und Nachteile der Luftfracht findet Ihr in diesem Video.

Wir hoffen, dass Euch dieser Artikel geholfen hat dem Chaos des Chinese New Years zumindest in der Logistik zu entgehen!

Gast-Artikel von Sophie Holthaus — Account Managerin FBA bei FreightHub

FreightHub ist die Spedition für Amazon FBA-Seller und bietet die Amazon-konforme Vorbereitung Deiner Ware, den Import, das Warehousing und sogar die Expansion nach Amerika an. Die Sendungen kannst Du direkt online buchen und verwalten, während Dein direkter Ansprechpartner aus ihrem FBA-Team Dir alle Fragen direkt beantwortet.

 

 

Sellics jetzt kostenlos testen!

14 Tage kostenlos testen Endet automatisch