Amazon Algorithmus Update August 2018: Neues Limit für Backend Keywords - Sellics

Amazon Algorithmus Update August 2018: Neues Limit für Backend Keywords

Amazon Algorithmus Update August 2018: Neues Limit für Backend Keywords
By Konstantin Pannicke in Sellics Updates Amazon SEO & Ranking Amazon Updates Last updated on

Am 2. August 2018 hat Amazon via Seller Central ein neues Limit für die Backend Keywords (“Allgemeine Schlüsselwörter” / “Suchbegriffe” / ”Generic Keywords”) bekanntgegeben. Die wichtigsten Punkte des Updates:

  • Nur noch max. 249 Byte statt 250 Byte an Keywords
  • Leerzeichen und Satzzeichen wie Komma etc. werden dabei jetzt mitgezählt (nicht mit angekündigt)
  • Die Bearbeitung/Erstellung von Produkten ist nur möglich, wenn dieses Limit eingehalten wird

Hier ein Screenshot der Amazon Ankündigung:

Was bedeutet das konkret für meine Produkte?

Das neue Limit gilt für alle Marktplätze in Europa und Nordamerika. Wird das Limit bei der Erstellung oder Bearbeitung eines Produkts überschritten, erscheint eine Warnmeldung. Entgegen der Amazon Ankündigung kann das Produkt jedoch nicht sofort gespeichert werden – zunächst müssen die Suchbegriffe manuell gekürzt werden.

Trotz des neuen Limits werden aber auch Produkte mit Warnmeldung, die nur das vorherige Limit (250 Bytes, Leerzeichen etc. nicht mitgezählt) einhalten, weiter indexiert – sie sind also weiter auffindbar mit den eingetragenen Keywords.

Was sollte ich jetzt tun?

Wir empfehlen, nicht vorschnell zu reagieren, d.h. nicht sofort alle Produkte anzupassen. Es ist noch nicht klar, ob Leerzeichen etc. dauerhaft im neuen Limit eingeschlossen sein werden und wie die Indexierung der existierenden Produkte weiter gehandhabt wird. Wir empfehlen daher, bei existierenden Produkten noch keine großflächigen Anpassungen zu machen, sondern diese Produkte und ihre Rankings zunächst erst einmal genau zu beobachten.

Was bedeutet das für die Zukunft?

Sollte das neue Limit weiterhin gelten und voll durchgesetzt werden, wird Amazon SEO und insbesondere eine gute Keyword Recherche und Priorisierung noch wichtiger, da noch weniger Platz für Keywords zur Verfügung steht.

Sellics Backend Keywords Kopiervorlage auf neues Limit angepasst

Sellics bietet Ihnen eine Kopiervorlage für Ihre Seller Central Backend Keywords. In dieser Vorlage werden Ihre relevanten Keywords automatisch für das geltende Keyword Limit optimiert und formatiert. Sellics priorisiert und wählt Ihre Keywords dabei nach Relevanz, falls mehr als 249 Byte an relevanten Keywords vorhanden sind.

Wir haben unsere Kopiervorlage auf das neue Limit (249 Byte inkl. Leerzeichen etc.) angepasst, so dass Sie problemlos für die Änderung oder Erstellung von Produkten genutzt werden kann.

Weitere Updates erhalten mit dem Sellics Newsletter

Wir beobachten die weitere Entwicklung zum Thema Backend Keywords genau und halten Sie auf dem Laufenden. Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein um Updates und weitere Tipps zum Verkauf auf Amazon zu erhalten.

 

Sellics jetzt kostenlos testen!

14 Tage kostenlos testen Endet automatisch