Bücher noch immer größte Produktkategorie auf Amazon.de - Sellics

Bücher noch immer größte Produktkategorie auf Amazon.de

By Franz Jordan in Amazon Updates Last updated on

Nachdem wir vergangene Woche eine Übersicht über die Anzahl der Produkte im Sortiment von Amazon nach Land gegeben haben, setzen wir uns diese Woche mit dem Sortiment von Amazon.de tiefer auseinander. Im Fokus steht die Frage, wie viele Produkte in jeder Produktkategorie eingetragen sind. Die folgende Darstellung fasst die Ergebnisse zusammen (Stand: Dezember 2014).

Betrachtet man die Verteilung, so lassen sich die Produktkategorien in drei Gruppen einteilen:
• 3 sehr großen Kategorien a jeweils knapp 20 Mio. Produkten
• 12 mittelgroße Kategorien mit 1-10 Mio. Produkten
• 19 kleine Kategorien mit weniger als 1 Mio. Produkte

Bücher und Elektronik & Foto mit Abstand größte Produktkategorien

Vor 20 Jahren ist Amazon als Onlineshop für Bücher gestartet. Trotz der seitdem unglaublichen Entwicklung in zahlreiche neue Geschäftsfelder, stellen Bücher noch immer die wichtigste Produktkategorie dar. Dass fremdsprachige Bücher die Kategorie mit den meisten Produkten ist, überrascht nicht, schließlich kann diese potentiell alle Bücher aus den anderen Amazon Ländern enthalten. Elektronik & Foto kann als einzige Kategorie mit den Büchern mithalten.

Überraschend viele Produkte in Küche & Haushalt und Auto & Motorrad

Unter den mittelgroßen Produktkategorien sind die Kategorien Küche & Haushalt sowie Auto & Motorrad weit vorne zu finden. Dies überrascht, da insbesondere alles rund ums Auto nicht unbedingt als klassischer E-Commerce Markt bekannt ist.

Weniger als 700.000 Schuhe und Handtaschen

Bei den kleinen Produktkategorien sticht besonders die Kategorie Schuhe & Handtaschen hervor. Mit weniger als 700.000 Produkten liegt diese Kategorie unter unseren Erwartungen. Es ist davon auszugehen, dass dies auch auf den starken Wettbewerb durch Zalando und Otto zurückzuführen ist.

Viele Produkte = Mehr Nachfrage?

Es erscheint plausibel, dass Produkte, die sich auf Amazon nicht verkaufen, von den Händlern wieder von Amazon entfernt werden. Genauso ist es naheliegend, dass langfristig immer mehr Produkte auf Amazon angeboten werden, die sich gut verkaufen lassen. Unter diesen Bedingungen kann eine gewisse positive Korrelation zwischen der Anzahl der Produkte und dem Erfolg der Produktkategorie angenommen werden. Dies lässt die Schlussfolgerung zu, dass Produktkategorien mit vielen Produkten voraussichtlich häufiger auf Amazon nachgefragt werden, als Produkte mit weniger Produkten.

Sollten Händler deswegen verstärkt Produkte aus Kategorien mit vielen Produkten anbieten? Nicht unbedingt. Mit steigender Anzahl an Produkten steigt auch der Wettbewerb. In wettbewerbsintensiven Märkten müssen Käufer entweder durch attraktive Preise oder hohe Qualität überzeugt werden. Als Neueinsteiger in einer Produktkategorie ohne entsprechenden Zugang zu Zulieferern wird es voraussichtlich schwer, sich gegen etablierte Händler durchzusetzen.
Interessanter sind deshalb Kategorien, die ein starkes Wachstum verzeichnen. In diesen Kategorien steigt offensichtlich die Nachfrage wodurch das Angebot nachzieht. Gleichzeitig ist der Wettbewerb noch nicht so intensiv, dass nur die etablierten Händler sich behaupten können sondern auch Neueinsteiger noch eine Chance haben.

Wie stark die einzelnen Produktkategorien gewachsen sind oder wachsen werden, können wir an dieser Stelle noch nicht sagen. Um Händlern bei der Wahl von interessanten Produktkategorien zu unterstützen, werden wir allerdings zukünftig in regelmäßigen Abständen über die Entwicklung der Produktkategorien berichten.

Sellics jetzt kostenlos testen!

14 Tage kostenlos testen Endet automatisch